3. Frischi Bike Challenge
Samstag, 20. September 2008

Die 3. Frischi Bike Challenge im Engadin konnte wiederum bei strahlendem Sonnenschein aber ein wenig kühlen Temperaturen durchgeführt werden. Thomas Frischknecht und seine Profikollegen begleiteten die Teilnehmer auf den wunderschönen Trails des Engadins. Am Abend folgt dann der Abschluss von Frischis 20jähriger Rennfahrerkarriere mit grosser Abschiedsparty im Festzelt.

Project Rwanda

Auch dieses Jahr wollen wir mit der Frischi Bike Challenge ein sinnvolles Projekt für einen guten Zweck unterstützen. Auf «Bike for Water» folgt 2007 «Project Rwanda». Ruanda, ein kleines Land an der Ostafrika-nischen Küste, befindet sich nach dem Bürgerkrieg im Wiederaufbau. Die kürzlich von Mountain Bike Pionier Tom Ritchey ins Leben gerufene Idee stellt auch da das Fahrrad, aus Holz gefertigt, in den Mittel-punkt. Eine Fahrradfabrik und eigens konzipierte Bikes sollen es den Bauern erleichtern ihre Kaffeeernte zu transportieren. Dieser Kaffee wird sodann unter der Marke «Wooden Bike Coffee» von Tom weltweit vertrieben und hilft Ruanda wirtschaftlich international Fuss zu fassen. Tom und unsere Gäste aus diesem Land haben einiges zu berichten.

Geniessen sie eine Fahrradtour in Engadine in der Schweiz

Man kann vieles machen um fit zu bleiben oder nur um Zeit in der Natur und mit etwas gesunden zu verbringen. Oft wird dadurch eine ganze Menge anderer positiver Dinge für unser Körper gemacht. Zum Beispiel kann man Gewicht verlieren oder die Muskeln ausüben, das Herz wird ihnen für dies auch dankbar sein, genau so wie ihre Lunge. Eine der solchen Aktivitäten ist Fahrradfahren und die kann man überall in der Welt geniessen, aber nicht überall so gut wie in Engadine.

Diese Region in der Schweiz ist besonders wegen der grünen Wälder und Wiesen bekannt. Dort fliessen auch mehrere Flusse die einen die wunderbarsten Strecken geben können und kombiniert mit den Blick an die Motta Salacina können sie einen den Atem berauben. Die Sex Zürich Szene beim http://www.and6.ch ist weit, aber mit den Fahrrad kann man bis dort hin sehr schell gelangen und die paar Tage auf der Strasse werden sich dann auch lohnen.

Denn die ist für ihre Sex Zürich Erlebnisse bekannt, die man mit den vielen wunderschönen Frauen dort kriegen kann. Um sich aber dies zu gönnen, muss an mehr als nur auf den Sex Zürich Spass denken, denn wenn man etwas überdenkt passiert es oft dass die den Bach runter geht. Wenn aber alles gut läuft werden die Damen dort in der Lage sein euch das unglaubliche Sex Zürich Vergnügen zu geben das man nicht so leicht vergisst und auf das man immer wieder zurück kommt.

Ihr werdet aber sehen, falls ihr durch Engadine fährt, dass ihr über vieles andere Dinge denken könnt, denn der Anblick dort ist, wie auch in machen anderen Plätzen in Schweiz, einfach besonders. Obwohl sie nicht so nah an Zürich liegt kommt man dort aber leicht mit einen Fahrrad an, nur den Helm nehmen, auf die Sex Zürich Nische denken, und los gehen. Nichts wird euch und den bezaubernden Frauen die euch dort erwarten auf den Weg stehen.

Schon jetzt könnt ihr sehen wieso diese Regione eines Besuchs wert ist, aber wir haben noch nicht alles über sie gesagt. Man muss einfach die gesundheitliche Seite so einer Reise erwähnen die bis nach den Norden des Landes fährt. Schweiz ist ein Platz der Natur, dort wird man nicht viele Strassen sehen und noch weniger Plätze wo etwas grosses gebaut wird. Schon seit erstem Schritt den man ausserhalb der Stadt macht, kann man nur grünes sehen, so weit wie das Auge reicht. Dies bedeutet viel frische und gesunde Luft, was vieles für die Gesundheit machen kann. Das Bewegen während des Fahrradfahrens spricht für sich und genau so tut auch die Möglichkeit vieles entlang solcher Reise zu sehen. Man wird wenigstens sieben Tage brauchen und diese Woche wird bestimmt eine der besten in euren Leben sein.

In den Schweizer Dörfern zu übernachten und den Blick auf die Alpen zu haben bringt einen so viel Ruhe ins Herz. Die stillen Nächte werden wie ein Traum wirken und alles um euch wird euch willkommen heissen. Es ist genau so wie mit den Sex Zürich Erlebniss, man kann es einfach nicht nur ein Mal versuchen, sondern man kommt immer und immer wieder zurück.

Frischi Bike School
Engadin St.Moritz
14. Juni – 10. Oktober 08

Techniktraining und traumhafte Touren in einzigartiger Landschaft. Geführt durch ausgebildete Bike Guides

Infos und Anmeldung
www.frischibikeschool.ch